Kinderzimmermöbel – Für die Kleinen das Größte

Die ersten Kinderzimmermöbel sind oft schon vor dem Kind da, denn mit der Erwartung der Geburt beginnen auch schon die Planungen für das Kinderzimmer. Ist der Nachwuchs schließlich auf der Welt, ist die große Zeit für das Babyzimmer gekommen Das Baby wird von den stolzen Eltern nach Haus gebracht und bezieht alsdann sein neues Kinderzimmer, das bereits voller Kinderzimmermöbel steht.

Niedlich und sicher sollen sie sein – die Kinderzimmermöbel. Vor allem in den ersten 12 bis 18 Monaten müssen Babys wohl behütet und geschützt werden. So sind Kinderzimmermöbel wie der Wickeltisch oder das Bett beim Einrichten mit Bedacht auszuwählen. Damit das Kleine in seinem Babyzimmer schön und sicher wohnen kann, kommt es also neben kindergerechtem Design vor allem auch auf sichere Möbel an.

Erst später, im Jugendalter, beginnen Kinder, ihre eigenen Vorstellungen beim Einrichten im Kinderzimmer einfließen zu lassen. Wickeltisch, Babybett und andere Babymöbel sind längst den Möbeln für Jugendzimmer gewichen: Das Jugendzimmer soll dem Kind das Wohnen schön und gemütlich machen, doch auch die Schule nicht vernachlässigen. Neben Jugendbett und Kleiderschrank steht im jugendlichen Kinderzimmer nun auch der Schriebtisch für die Schulaufgaben. Er ist zwar nicht unbedingt beliebt bei den Kindern, doch der Schreibtisch gehört einfach dazu

Kinderzimmermöbel und Möbel für Jugendzimmer sind für die Kleinen das Größte und es gibt sie alle bei ROLLER. Bett, Kleiderschrank und weitere Möbel zum Einrichten von Babyzimmer oder Jugendzimmer sind im ROLLER Online-Shop zu finden. Ob klein oder nicht mehr ganz so klein – Die Kinder werden strahlende Augen bekommen, durch die Kinderzimmermöbel von ROLLER. Außer dem Schreibtisch vielleicht – Der sieht zwar auch sehr hübsch aus, hat aber mit Hausaufgaben zu tun.

* Alle Preise in Euro (€) inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer, zuzüglich Versandkosten.
Share: GoogleBookmarks StumbleUpon del.icio.us Facebook Mister Wong
© 2004 - 2014 Roller GmbH & Co. KG - produziert von medienPARK