Deckenleuchten Außen

Außenleuchten
Filter

Zuletzt angesehene Artikel

Deckenleuchten außen anbringen

Mit Deckenleuchten für den Außenbereich werden auch Terrasse oder Balkon wohnlich beleuchtet. Denn was innen für gute Stimmung sorgt, funktioniert auch draußen mit Außendeckenleuchten. Man kann Deckenleuchten außen anbringen, da diese für den Außenbereich geeignet sind. Je nach Schutzart (zum Beispiel IP54 oder IP44) ist die Außendeckenlampe staub- sowie spritzwassergeschützt.

Außendeckenlampe für viele Einsatzorte

Wird die Deckenleuchte außen an der Balkondecke anbebracht, entsteht dort ein wohnliches Licht, welches von oben keine Schlagschatten wirft. Zusätzlich die Außendeckenleuchte noch eine hübsche Dekoration. Es sind im ROLLER-Shop verschiedene Designs erhältlich.

Auch als Terrassenbeleuchtung ist die Anbringung möglich – insofern diese überdacht ist. Auch für den Eingangsbereich außen eignet sich eine Außendeckenleuchte. Hier ist beispielsweise eine Außendeckenlampe mit Bewegungsmelder vorteilhaft. Die Außenbeleuchtung geht nur dann an, wenn sich Besuch – oder unbegebetene Gäste – ankündigen. Mit der Wahl des richtigen Leuchtmittels sind Außenleuchten super energiesparsam – Außenleuchten mit LED verbrauchen kaum Strom.

Außendeckenlampe vor Spritzwasser geschützt

Deckenlampen außen anbringen? Kein Problem, denn die Außendeckenlampen von ROLLER sind alle für diesen Einsatz geeignet. In der Produktbschreibung der jeweiligen Außen-Deckenleuchte findet sich die IP-Schutzklasse, daran lässt sich festmachen, ob die Lampe für den jeweiligen Bereich auch wirklich geeignet ist.

Schutzart: IP44

Vollständiger Berührungsschutz; Schutz gegen Staubablagerungen im Innern; geschützt gegen Spritzwasser aus beliebigem Winkel

Schutzart IP54: staub- sowie spritzwassergeschützt.