Solarleuchten

Außenleuchten
Mehr Auswahl zeigen
Filter

Zuletzt angesehene Artikel

Solarleuchten – schöne Beleuchtung im Garten ganz ohne Stromquelle

Solarleuchten sind kleine Gartenleuchten, die einfach in den Boden gesteckt werden und keine Steckdose oder Batterie benötigen. Die Solarlampen schaffen eine angenehme Beleuchtung im Garten oder auf dem Balkon oder sorgen für eine Beleuchtung am Wegesrand.

LED-Solarlampen mit Sonnenenergie

Die Solarleuchten von ROLLER funktionieren ganz einfach mit Sonnenenergie. Tagsüber laden sich die Solarlampen mit der nötigen Energie ab, die sie dann im Dunkeln wunderschön abstrahlen. Dadurch sind die Solarleuchten super flexibel und können beliebig um gestellt oder gesteckt werden – schließlich sind keine nervigen Kabel nötig.

Die integrierten LED-Leuchtmittel verbrauchen ohnehin sehr wenig Strom – perfekt für die Aufladung der Solarlampen auch an wolkigen Tagen.

Einsatzmöglichkeiten für Solarleuchten

im Garten erfüllen Solarleuchten am besten ihren Zweck. Die Garten-Solarleuchten werden einfach als Erdspieß in den Boden gesteckt – das funktioniert natürlich auch auf den Terrasse oder im Balkonkasten. Die Gartenleuchten sind einie hübsche Deko und geben ein sanftes gemütliches Licht ab. Auch als Wegeleicht eignen sich die Erdspieße hervorragend. Entlang des Gartenweges oder Vorgartenweges in den Boden gesteckt, liefern sie ein mildes Licht und verhindern so Wegeunfälle im Dunklen.

Wie wäre eine Solarleuchte für das nächste Grillfest im Park oder am See? Die kleinen LED-Solarlampen sind schließlich sehr leicht und auch in kleinen Größen erhältlich. Rund um die Picknickdecke spenden die kleinen Solarlampen Licht – hier bläst der Wind garantiert kein Licht aus.