Boxspringbetten

Betten
Mehr Auswahl zeigen
Mehr Auswahl zeigen
Nur Angebote (63)
Filter

Zuletzt angesehene Artikel

Hoher Schlafkomfort und edle Optik sind dir wichtig? Dann ist ein Boxspringbett genau das Richtige für dein Schlafzimmer. Die sogenannten Continentalbetten finden sich aufgrund ihres Wohlfühlfaktors in den luxuriösesten Hotels der Welt – warum nicht auch zum unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis in deinem Schlafzimmer? Im Roller Möbelshop gibt es eine wunderbare Auswahl für jeden Geschmack und in unterschiedlichen Preisklassen.

Boxspringbetten bieten ein exklusives Schlafgefühl

Boxspringbetten haben ihren Namen von ihrer Federung. Im Gegensatz zu herkömmlichen Betten, haben Boxspringbetten nämlich kein Lattenrost – sondern ein Boxspring, ein kastenartiges Untergestell mit metallischen Sprungfedern. Insgesamt hat ein Boxspringbett damit bis zu vier Schichten: manche Betten haben Füße, Boxspring, Matratze – und meist noch ein Topper, also eine dünne zusätzliche Matratze aus Schaum.

Die Vorteile eines Boxspringbettes

Boxspringbetten sind für ihren unschlagbaren Komfort bekannt, denn das Liegegefühl ist bei diesen Modellen besonders gemütlich und herrlich weich. Grund dafür ist unter anderem die unterste Schicht aus den metallenen Federn. Wie bei einer Federkernmatratze stützen diese Federn den Schlafenden, bieten einen hohen Liegekomfort, federn Bewegungen ab und sorgen für eine gute Luftzirkulation. Insgesamt ist das Bett durch das Boxspring sehr flächenelastisch.

Darüber liegt die eigentliche Matratze – meist ebenfalls eine Federkern-, Taschenfederkern-, oder Tonnentaschenfederkernmatratze. Diese sorgt für eine punktelastische Stützung des Körpers. Die meisten Boxspringbetten haben als Finish noch einen Topper. Diese etwa 5 oder 6 cm hohen Matratzen-Auflagen bestehen aus Schaum. Das kann Komfortschaum, Kaltschaum oder Viscoschaum sein. Auch Gelauflagen sind möglich.

Die Topper ermöglichen einen besonders anschmiegsamen Liegekomfort. Auch Seitenschläfer werden damit glücklich: Die Topper passen sich optimal der Körperform an, geben etwas nach, wirken aber dennoch stützend.
Ideal ist zudem die hohe Einstiegshöhe von 60 bis 70 Zentimetern. Diese kommt besonders Menschen mit Rückenbeschwerden und Senioren zugute. Zudem isolieren die amerikanischen Betten die Wärme sehr gut.

Welches Boxspringbett ist das richtige für mich?

Zuallererst sollte natürlich die richtige Größe gewählt werden. Eine Einzelperson kommt schon mit einem Bett in 90x200 cm aus, für ein Paar dürfen es hingegen ruhig bis zu 200x200 cm sein. Je nachdem bietet sich dafür ein Boxspringbett mit zwei Boxen und zwei Matratzen an, das Gewicht kann dann besser verteilt werden. Auch der Preis spielt natürlich eine Rolle. Wir haben deshalb günstige Boxspringbetten im Sortiment, aber auch Luxus-Boxspringbetten.

Diese Maße sind erhältlich: 90x200, 100x200, 140x200, 160x200, 180x200 und 200x200 cm.

Härtegrad der Matratze

Auch der Härtegrad einer Matratze ist natürlich entscheidend für die richtige Liegequalität. Leichtere Personen kommen gut mit Härtegraden von H2 zurecht, schwerere Personen wählen oft H3. Damit die Wahl einfacher fällt, steht neben jedem Boxspringbett bei ROLLER der Härtegrad mit dem passenden Körpergewicht. 

Zusammenfassung Federkern

Grundsätzlich: Je mehr Federn pro Quadratmeter, desto besser die Stützung

Bonellfederkern: Die einfachste Variante des Federkern. Taillierte Metallspiralen sorgen für eine optimale Stützung und eine gute Luftzirkulation. Nicht für sehr schwere Personen geeignet.

Taschenfederkern: Die Metall-Federn sind in kleine Stoffsäckchen gehüllt. Dadurch ist die Punktelastizität noch besser. Für schwere und leichte Personen geeignet. 

Tonnentaschenfederkern: Die Metallfedern sind hier bauchig statt tailliert und ebenfalls in Stoffsäckchen gehüllt. Optimale Federung und Stützung, sehr hochwertig für alle Personen geeignet.

Mehr zu Federkernmatratzen

Zusammenfassung Topper

Topper bieten zusätzlichen Komfort, verteilen das Gewicht, sorgen für eine optimal Stützung und Punktelastizität bei Seitenschläfern, Rücken- und Bauchschläfern. Selbst festere Federkernmatratzen werden so ideal für Seitenschläfer. Topper bieten eine gute Wärmeregulierung und Luftzirkulation.

Komfortschaum: Einfacher, dennoch hochwertiger Schaum. Stützend, entlastend, wärmeregulierend.

Kaltschaum: Hochwertiger Schaum. Optimale Stützung, entlastend, wärmeregulierend.

Visco: Die hochwertigste Variante, Material aus Raumfahrt bekannt. Memory-Effekt. Optimale Entlastung der Gelenke, perfekte Anpassung und Stützung.

Alles zu Toppern

Herkunft von Boxspringbetten

Woher kommen Boxspringbetten und warum sind sie so angesagt? Das Betten-Modell wird auch amerikanisches Bett genannt, denn der Trend dieses Bettes ist neben den Niederlanden und Skandinavien besonders aus Amerika herübergeschwappt. Bekannt durch die Mund-zu-Mund-Propaganda von Reisenden und Hotelgästen, wird das Boxspringbett vor allem für seinen großen Komfort gelobt.

Zusammenfassung Boxspringbetten

  • perfekter Schlafkomfort
  • hoher Einstieg
  • luxuriöse Optik
  • für jeden geeignet
  • Federn in der Box bieten optimale flächenelastische Stützung
  • Matratze darüber punktelastisch und stützend
  • Topper bietet zusätzlich Komfort und Entlastung
  • verschiedene Preisklassen
  • verschiedene Matratzen- und Topperarten
  • verschiedene Größen
  • viele Designs und Farben