Betten

Möbel
Mehr Auswahl zeigen
Mehr Auswahl zeigen
Nur Angebote (43)
Filter

Betten - Das  Bett ist der Ruhepol jeder Wohnung

Sich einfach mal zurückzuziehen, um auszuschlafen oder auszuspannen: Wer freut sich nicht auf sein Bett? Umso wichtiger, dass Sie sich für ein hochwertiges, gemütliches Modell entscheiden, in dem Sie viele Stunden liegen können. Auf Ihr Leben gerechnet verbringen Sie nicht weniger als ein Drittel Ihrer Zeit im Bett. Auf funktionales, komfortables Design hat Möbel Roller bei seiner Auswahl viel Wert gelegt – in unserem großen Sortiment werden Sie bestimmt fündig.

Betten: Möbel-Trends

Dieses Jahr sind drei Betten-Trends besonders wichtig: Das Bett mit klassischem Holzrahmen im Landhausstil, Schlafsofas und Boxspringbetten.

Betten mit typischem Holzrahmen

Der Klassiker unter den Bett-Modellen ist wieder ganz modern. Der Landhausstil ist bei vielen beliebt, da er der Inbegriff einer Rückbesinnung auf mehr Natürlichkeit und auf traditionelle Werte ist. Der Rahmen aus dem Naturprodukt Holz steht dabei für eine hohe Lebensqualität und schafft eine behagliche Atmosphäre. Auf guter Verarbeitung liegt ein wichtiger Schwerpunkt, viele Designs sind jetzt aus Massivholz oder in Massivholz-Optik. Besonders schön ist der Landhausstil im Set mit Kleiderschrank und Nachtisch.

Schlafsofas

Schlafsofas sind sogenannte Funktionsbetten. Ein Schlafsofa sieht aus wie eine ganz normale Couch, kann aber jederzeit in ein bequemes Bett umgebaut werden. Es ist ideal als Bettersatz für kleine Ein- oder Zweizimmer-Wohnungen oder als Gästebett im Wohnzimmer. Knallige Farben oder Retromuster mit floralen, geometrischen oder abstrakten Prints sind jetzt super hip.

Boxspringbetten

Der Boxspringbetten-Trend kommt vor allem aus den USA, wo die auch als Kontinentalbetten bekannten Boxspringbetten üblich sind. In Deutschland wurden sie vor allem durch Hotelaufenthalte beliebt, in diesen gehören sie zur Standardausstattung. Boxspringbetten sind als besonders komfortabel bekannt. Sie bestehen aus einem kompletten Betten-Modell in verschiedenen Schichten und nicht aus verschiedenen Einzelteilen, wie bei klassischen Betten. Der hohe Einstiegsbereich gilt als besonders praktisch für Menschen mit Rückenbeschwerden und Senioren.