Drehtürenschränke

Kleiderschränke
Mehr Auswahl zeigen
Nur Angebote (1)
Mehr Auswahl zeigen
Filter

Drehtürenschränke sind der Klassiker unter den Kleiderschränken. Die Türen lassen sich ganz „normal“ nach außen öffnen. Es gibt unendlich viele Designs, Materialien und viele Größen. Welcher Drehtürenschrank der Beste für deine Wohnung ist? Klick dich durch das riesen Angebot von ROLLER.

Zuletzt angesehene Artikel

Drehtürenschränke sind der Klassiker für jeden Raum

Drehtürenschränke sind wohl das bekannteste Schrankmodell. Bei diesen Kleiderschränken lassen sich die Türen nach außen öffnen, also in den Raum hinein. Zumeist werden die Türen mit Griffen oder auch mit Drucktechnik geöffnet. Anders funktionieren Schwebetürenschränke, bei diesen werden die Türen platzsparend zur Seite geschoben.

Vorteile Drehtürenschränke:
Da die Türen in den Raum hinein geöffnet werden, ist es auch bei mehrtürigen Schränken möglich, die Türen gleichzeitig zu öffnen – anders als bei Schwebetürenschränken. Das ist ideal für Paare.

Nachteile Drehtürenschränke:
Der Drehtürenschrank benötigt beim Öffnen zusätzlich Platz und ist daher nichts für sehr kleine Räume.

Praktische Filterfunktion im Online-Shop

Bei ROLLER gibt es Drehtürenschränke für jeden Wohnbereich – ob Schlafzimmer, Baby- oder Kinderzimmer, Arbeitszimmer oder Essbereich, Flur oder Wohnzimmer. Die Auswahl an Modellen in den unterschiedlichsten Stilrichtungen ist so groß und abwechslungsreich, das für fast jeden erdenklichen Wohnstil das Passende dabei ist.

ROLLER hat eine riesige Bandbreite an Modellen unterschiedlicher Farben, Breiten und Höhen. Durch die praktische Filterfunktion im Online-Shop ist das besonders einfach. Die Drehtürenschränke lassen sich nach Farbe, Preis, Material und Größe filtern.

Welcher Drehtürenschrank ist der richtige für mich?

Die Wahl des Materials bleibt natürlich dem Geschmack und auch dem Geldbeutel überlassen. Es gibt Kleiderschränke aus Holznachbildung oder auch aus Massivholz. Die Holznachbildungen sind kostengünstiger. Es gibt auch Kombinationen mit Schubladen oder Spiegeln. Die Größe des Schrankes sollte den Bedürfnissen angepasst sein. Wer nur wenig Kleidung hat, dem genügt vielleicht schon ein schlichter Eintürer. Für Familien oder Paare lohnt sich vielleicht die Anschaffung eines Sechstürers von bis zu 3 Metern Breite mit zusätzlichen Schubladen.

Tipp: Vorher ausrechnen, wieviel Platz im Schrank benötigt wird und die Stellfläche für den geöffneten Schrank im Zimmer genau ausmessen.

Zusammenfassung Drehtürenschränke

  • Türen öffnen in den Raum hinein > genug Platz benötigt 
  • Türen lassen sich gleichzeitig öffnen 
  • Holznachbildung und Massivholz erhältlich 
  • verschiedenste Modelle und Preise 
  • unterschiedliche Größen 
  • viele verschiedene Kombinationen (Schubladen, Spiegel usw.)