Sessel & Hocker

Möbel
Mehr Auswahl zeigen
Nur Angebote (11)
Mehr Auswahl zeigen
Filter

Erholung pur auf dem passenden Sessel und Hocker

Darauf freuen Sie sich schon den ganzen Tag: Nach Hause kommen, Abendessen, dann in den gemütlichen Sessel sinken und die Füße hochlegen. Super, wenn Sie sich in Ihrem Lieblingssessel richtig entspannen können. Doch einen neuen Favoriten finden Sie nicht mit einem Fingerschnipsen. Gut, dass Sie bei Möbel Roller eine riesige Auswahl vorfinden, die den Einrichtungs-Trends entspricht: Ob TV-Sessel, Cocktailsessel, Lounge-Sessel oder Relaxsessel – hier ist das Richtige für Sie dabei!

Sessel-Typen und Möbel-Trends

Ob zeitloses Design, moderne Eleganz, Vintage-Look oder Retro-Optik – im Onlineshop von Roller finden Sie günstig einen Sessel, der zu Ihrer Einrichtung passt. Wir erklären Ihnen, wie sich die Sessel-Typen voneinander unterscheiden.

TV-Sessel:

Ein TV-Sessel ist ein richtiger Relaxsessel: Herrlich weich und gemütlich, bezogen mit exklusivem Leder oder hochwertigem Stoff und oft in Begleitung eines ausladenden Sitzhockers für die Füße. Viele Modelle gibt es mit Liegefunktion und Aufstehhilfe. Der wichtigste Assistent des Relaxsessels ist der Couchtisch – achten Sie deshalb darauf, dass beide stilistisch zusammenpassen.

Cocktailsessel:

Ein Cocktailsessel ist ein gepolsterter Sessel mit halbhoher, durchgehender Arm- und Rückenlehne, der eine hohe Ästhetik ausstrahlt. Dieser beliebte Sessel-Typ ist ein klassisches Möbelstück aus den 50er Jahren und liegt damit voll im Trend. Denn die Formgebung der 50er, 60er und 70er Jahre ist wieder total angesagt. Hier entscheidet die Farb- und Materialwahl, zu welcher Einrichtung der Sessel passt: braunes Leder für Vintage-Optik, Knallfarben oder wilder Print für den Retro-Stil und kühle Grautöne für zeitlose Eleganz.

Lounge-Sessel:

Genau wie Cocktailsessel sind die meisten Lounge-Sessel durch die Formgebung der 50er, 60er und 70er Jahre topmodern. Es gibt sie jedoch in den unterschiedlichsten Farben und Formen. Dieses Jahr sind Modelle mit Materialmix besonders stylish.

Platzsparende Sessel-Alternativen

Sitzsack: Sitzsäcke sind jung, hip und wunderbar anschmiegsam. Ideal fürs Kinderzimmer oder Wohnzimmereinrichtungen im Retro-Look. Wie Sessel sind sie meist entweder mit Stoff oder Leder bezogen. Gefüllt sind Sitzsäcke beispielsweise mit Schaumstoff, Styropor oder EPS-Perlen

Sitzhocker: Haben Sie eine kleine Wohnung oder benötigen Sie öfter zusätzliche Sitzgelegenheiten, bieten sich Sitzhocker als praktischer Sessel-Ersatz an. Immer öfter werden sie auch genauso als effektvolles Einzelmöbelstück inszeniert. Kein Wunder: Es gibt Sitzhocker in allen erdenklichen Designs, als Polsterhocker, Sitzwürfel oder in klassischer Form.

Tipps für den Sessel-Kauf

Egal was modern und angesagt ist – bequem müssen alle Polstermöbel sein, um überhaupt infrage zu kommen: Dafür überlegen Sie sich, wie straff Ihr neuer Sessel oder Polsterhocker gepolstert sein soll, damit Sie gerne auf ihm sitzen. Denn die Polsterung gibt es in verschiedenen Stufen zwischen straff und leger. In der Regel sind Sessel mit Federn, Schaumstoff oder ähnlich weichen Materialien gepolstert. Manche werden auch mit Filz oder Gewebe befüllt oder bestehen aus einer Holzkonstruktion, die mit weichen Kissen belegt ist.
Entscheiden Sie sich außerdem, welcher Sessel-Typ zu Ihnen und Ihrer Wohnung am besten passt, damit Sie die Auswahl etwas einschränken können und nur wenig Zeit für die Suche aufwenden müssen. Besonders praktisch: Im Onlineshop von Roller können Sie unter anderem nach Funktion, Farbe und Material suchen – viel Spaß dabei, den neuen Lieblingssessel zu finden!