Wickelkommoden

Filter

Bequeme und sichere Wickelkommoden

Eine Wickelkommode erleichtert Eltern und Kind den Alltag enorm. Der Wickelaufsatz befindet sich auf einer Höhe, bei der die Eltern ihr Kind bequem im Stehen wickeln können. Sie müssen sich nicht auf den Boden hocken und über das Kind beugen, dieses wiederum liegt weich auf der Wickelauflage, und sollte einmal etwas daneben gehen ist nicht gleich der ganze Teppich dahin. Ein weiterer Vorteil, den die Wickelkommode bietet, ist der viele Stauraum. Oben auf der Ablage ist oft neben der Wickelauflage noch genügend Platz für alle nötigen Wickelutensilien. Auf diese Art sind die Windeln, die Feuchttücher und das Babypuder auf oder in der Wickelkommode immer dort griffbereit, wo sie gebraucht werden.

Wickelkommoden für mehr Stauraum

In den Schubladen oder hinter den Türen der Wickelkommode ist dann noch viel Platz für Kleidung, Socken und Spielzeug des Kindes. Schließlich wird das Kind auf der Wickelkommode ja nicht nur gewickelt, sonder auch an- und umgezogen. Sind die wichtigsten Kleidungsstücke in den Schubladen verstaut dauert dies weniger lange und spart viel Zeit und Mühe.

Das schöne an einer Wickelkommode ist, dass sie sich häufig auch zu einer normaler Kommode umfunktionieren lässt. Wird der Wickelaufsatz nicht mehr benötigt wird er einfach abgenommen, die Kommode mit ihrem praktischen Stauraum aber bleibt. Dadurch spart man sich die Kosten für die Anschaffung eines zusätzlichen Kleiderschranks oder einer neuen Kommode. Für den Fall eines weiteren Babys kann die Wickelkommode außerdem schnell wieder aufgebaut und als solche genutzt werden.Das Möbelhaus ROLLER stellt Ihnen nicht nur einige Wickelkommoden zur Auswahl, sondern hat auch weitere Kindermöbel im Sortiment. Hier finden Sie Kinderkleiderschränke, das passende Kinderbett und viele weitere Möbel für das Kinderzimmer.