Küchenplaner Anleitung: Küchenplanung verfeinern

Download-Win-Mac.jpgDownload für Windows GeräteDownload für Mac Geräte

1. Wie sieht man die verschiedenen Vorschläge?

Vorgeschlagene Küchen ansehenAuf der linken Seite finden Sie die Vorschläge, die das Planungsprogramm erstellt hat. Wählen Sie dort die Variante aus, die Sie im Detail betrachten wollen. Wählen Sie aus den Vorschlägen die Variante aus, die Ihren Vorstellungen am besten entspricht. Klicken Sie danach auf >Weiter< um im nächsten Schritt die Planung zu verfeinern

2. Welche E-Geräte benötigen Sie?

Elektrogeräte festlegenDas Planungsprogramm leitet Sie nun zur Eingabemaske für die Elektrogeräte. Geben Sie an dieser Stelle Spezifikationen zu den von Ihnen gewünschten Elektrogeräten ein. Soll der Backofen separat eingebaut werden? Benötigen Sie ein Microwellengerät? Diese und weitere Angaben machen Sie an dieser Stelle.

3. Wie passt man die Planung noch weiter an?

Einzelne Zeilen im Plan verschiebenSie können alle Teile der Küche im Raum verschieben oder drehen. Dabei bleiben zusammenhängende Zeilen erhalten. Klicken Sie zunächst auf eine Zeile in der Küche. Eine Zeile besteht dabei aus einer Reihe zusammenhängender Unter- oder Oberschränke. Sie können nun die Zeile in allen Richtungen verändern oder auch komplett löschen.

4. Wie ändert man die Perspektive?

Perspektive im Küchenplan ändernGerade bei Räumen mit mehreren Winkeln kann es vorkommen, dass man einzelne Stellen im Raum nicht direkt einsehen kann. Sie können jederzeit die Perspektive Ihrer Blickrichtung verändern um solche Stellen besser einsehen zu können.

Gehen Sie dazu mit dem Mauszeiger auf die Figur im 3D Plan und halten Sie die linke Maustaste gedrückt. Nun können Sie die Figur an eine beliebige Stelle im Raum versetzen. Probieren Sie etwas um die beste Position für Ihren Blickwinkel zu finden.

5. Wie ergänzt man weitere Küchenschränke?

Küchenschränke ergänzenWählen Sie auf der linken Seite ob Sie zusätzlich Unterschränke, Hängeschränke oder Hochschränke einplanen möchten. Ziehen Sie das jeweilige Symbol in Ihre Planung hinein und stellen das erscheinende Element an die richtige Stelle. Sie können den neuen Schrank anschließend verschieben, drehen und bei Bedarf wieder löschen.

6. Was ist ein Küchendreieck?

Über das KüchendreieckDie wichtigsten Stellen in der Küche bestehen aus Herd, Kühlschrank und Spüle. Bei der Küchenarbeit werden diese Stellen am häufigsten genutzt. Um Laufwege bei Tätigkeiten in der Küche zu reduzieren, sollten diese Stellen nicht zu weit auseinander liegen. Der Herd, der Kühlschrank und die Spüle bilden die Spitzen des Küchendreiecks. Man sollte darauf achten, das sich ein möglichst kleines Küchendreieck ergibt.

7. Wie optimiert man das Küchendreieck?

Küchendreieck optimierenDas Küchendreieck symbolisiert die Stellen in der Küche, an denen man sich bei der Küchenarbeit verstärkt bewegen wird. Wählen Sie links den Abschnitt „Küchendreieck ändern“ aus. Nun können Sie eines der Elemente, die zu dem Dreieck gehören mit der linken Maustaste aktivieren und an eine andere Stelle in der Küchenplanung platzieren.

Probieren Sie unterschiedliche Varianten aus um zu sehen wie sich das Küchendreieck verändert. Denken Sie allerdings daran, dass Wasseranschluß und elektrische Leitungen für die Geräte notwendig sind. Fehlen die Anschlüsse an den benötigten Stellen, müssen Installationsarbeiten durchgeführt werden bevor Ihre neue Küche aufgestellt werden kann.

8. Wie kann ich das Innenleben der Schränke bestimmen?

Innenausstattung anpassenAktivieren Sie einen Küchenschrank in dem Sie den gewünschten Schrank anklicken. Der Schrank wird nun rot markiert. Auf der linken Seite sehen Sie nun eine Strichzeichnung des Schrank, in der die Innengestaltung zu erkennen ist. Sie können auch den Türanschlag, die eingebauten Geräte und die Farbe des Schranks verändern.

Wenn Sie auf das Symbol zum Ändern eines Elektro-Gerätes klicken, erhalten Sie eine Auswahl möglicher Geräte mit ausführlicher Beschreibung und können in Ruhe Ihr Wunschgerät wählen.

9. Wie verändert man die Wände und den Fußboden?

Böden und Wände anpassenAktivieren Sie Wände und Fußböden durch einen Klick und klicken Sie danach den Malstift an um ein anderes Material auszuwählen. Sie können zwischen Holzboden, Fliesen, Teppich und weiteren Ausprägungen wählen. Jede Bodenart ist in vielen Farbvarianten verfügbar.

10. Wie bekommt der Plan den letzten Schliff?

dekorieren mit dem KüchenplanerUm die 3D Planung Ihrer neuen Küche noch realistischer erscheinen zu lassen, können Sie viele Elemente aus der Kategorie Dekoration in den Plan übernehmen. Stellen Sie weitere Möbelstücke auf, platzieren Sie Gardinen und Pflanzen oder auch Porzellan und andere Gegenstände.

Ihre Küchenplanung ist nun abgeschlossen und könnte zum Beispiel so aussehen:

Die fertig geplante Traumküche