kochen-backen-teilen-header-unterseite-desktop-V2.jpg
KW0522--brownies-1170x400-b.png

Nuss-Nougat Brownies

 

Zutaten:

  • 110g Butter
  • 300g Nuss-Nougat-Creme
  • 70g Zucker
  • 4 Eier
  • 120g Mehl
  • 50g Backkakao
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 60g Nuss-Nougat-Creme zum Bestreichen
  • 10g weiße Schokolade zum Dekorieren

 

Zubereitung

  • 1. Backofen auf 180 °C Ober- und Unterhitze vorheizen. Backform 20cm x 20cm fetten und Mehlen.
  • 2. Butter und Nuss-Nougat-Creme über einem Wasserbad schmelzen.
  • 3. Zucker mit den Eiern schaumig schlagen.
  • 4. Mehl, Kakao, Salz und Backpulver mischen, im Wechsel mit der Buttermasse zügig unterrühren.
  • 5. Teig in die Form füllen, glattstreichen und ca. 30-35 Minuten backen.
  • 6. Die Brownies auskühlen lassen und anschließend mit Nuss-Nougat-Creme und Schokolade bestreichen.
  • Guten Appetit!

Rezept als PDF herunterladen

 

Teile dieses Rezept jetzt mit Familie & Freunden:

Nützliches zum Backen!

Habt ihr schon Lust auf die Nuss-Nougat-Brownies? Dann entdeckt hier unser Backzubehör, welches Kuchenfee Lisa benutzt hat und legt sofort los.

Zum Backzubehör!

Aktuelle Angebotsküchen in der Trendfarbe Schwarz:

Die Farben und Ausrichtung der Angebotsküchen könnt ihr innerhalb des Sortiments komplett selbst bestimmen.