kochen-backen-teilen-header-unterseite-desktop-V2.jpg

Pizza-Rosen

Überrasche deine Liebsten zum Valentinstag mit Rosen der etwas anderen Art! Dank dem Rezept von Stefano Zarrella kannst du herzhafte Pizza-Rosen backen, die ebenso gut schmecken, wie sie aussehen. Nicht ohne Grund heißt es „Liebe geht durch den Magen“!

 

Zutaten:

  • 1 Fertiger Pizzateig
  • 1 Packung kleine runde Light Salami Scheiben
  • Tomatensauce
  • Scheibenkäse / Mozzarella

 

Zubereitung

  • 1. Pizzateig und Käse in Streifen schneiden.
  • 2. Die Pizzateigstreifen mit Tomatensauce einstreichen und mit Käse belegen.
  • 3. Die Salami werden halbiert, sodass Halbkreise entstehen.
  • 4. Die Halbkreise an den Rand der Pizzastreifen legen und das Ganze einrollen, sodass Röschen entstehen.
  • 5. Auf ein Backblech geben und bei 200 Grad Umluft für ca. 20 Minuten in den Ofen.
  •  
  • Guten Appetit!

 

Teile dieses Rezept jetzt mit Familie & Freunden:

KW0722-Kochen-Backen-Teilen--Pizzarosen.jpg

Pizza-Rosen

Über diese Rosen freut man sich nicht nur am Valentinstag! Diese leckeren Pizza-Rosen sind ganz einfach und schnell zubereitet. Probiert es aus und überrauscht eure Liebsten auch nach dem Valentinstag mit ein paar Pizza-Rosen.

Jetzt Rezept herunterladen!

Aktuelle Angebotsküchen in der Trendfarbe Schwarz:

Die Farben und Ausrichtung der Angebotsküchen könnt ihr innerhalb des Sortiments komplett selbst bestimmen.