404 Seite nicht gefunden

Fußleisten

(59 Produkte)
Durchschnittliche Bewertung der Produkte dieser Kategorie: 4.0 von 5 Sternen - 1 Bewertungen

Sockelleisten – für einen harmonischen Übergang vom Boden zur Wand

Sockelleisten führen Boden und Wand harmonisch zusammen, indem sie eventuelle Dehnungsfugen abdecken und für einen weichen Übergang sorgen. Ob Kunststoff, Massivholz oder MDF – für jeden Fußbodenbelag gibt es die passenden Fußleisten.

Sockelleisten, die zum Fußbodenbelag passen, sorgen für einen stimmigen Gesamteindruck eines Zimmers. Erhältlich in verschiedenen Materialien und Formen schaffen sie in allen Wohn- und Arbeitsräumen einen ansprechenden Übergang von der Boden- zur Wandfläche. Finden Sie bei ROLLER die Fußleiste, die zu Ihrem Fußboden und Ihrer Einrichtung passt!

Sie lassen sich leicht anbringen und haben eine große Wirkung, auf die Sie bei der Gestaltung Ihrer Räumlichkeiten nicht verzichten sollten. Im Sortiment von ROLLER finden Sie Abschlussleisten in verschiedenen Farbnuancen von Grau über Weiß bis hin zu unterschiedlichen Holz-Tönen.

Nachfolgend geben wir Ihnen nützliche Informationen zu den einzelnen Materialien und Formen und worauf Sie bei der Auswahl achten sollten.

Welche Vorteile bieten Sockelleisten?

Eine Sockelleiste (auch: Fußbodenleiste, Fußleiste oder Bodenleiste) schafft einen Übergang vom Boden zur Wand, was gleich mehrere Vorteile hat:Sockelleiste

  1. Fußleisten schützen die Wand: Staubsauger, Schrubber oder Möbelbeine können nicht direkt mit dem Wandbelag in Kontakt kommen und diesen somit auch nicht beschädigen.
  2. Sie sind dekorativ: Der Übergang vom Boden zur Wand sieht meistens nicht besonders ansprechend aus. Abgesägte Enden von Laminat- oder Parkettbrettern zwischen der Wand und dem Boden lassen den Übergangsbereich unruhig und unordentlich wirken. Mit einer Sockelleiste verschwinden Unebenheiten und der Übergang sieht sauber und ordentlich aus.
  3. Sie lassen wie ein Kabelkanal Kabel aus dem Blickfeld verschwinden: Kabel, die quer durch den Raum oder über die gesamte Zimmerbreite der Wand entlang laufen, können nicht nur optisch stören, sondern auch das Unfallrisiko im Haus erhöhen. Besser und schöner ist es, wenn die Kabel sicher und unsichtbar hinter der Fußbodenleiste verschwinden. Allerdings bieten nicht alle Fußleisten diese Funktion. Halten Sie in unserem Sortiment Ausschau nach Modellen mit sogenannter Kabelführung.
  4. Sie lassen die Dehnungsfuge verschwinden: Bei der schwimmenden Verlegung von Laminat oder Parkett sollte immer ein gewisser Abstand zur Wand eingehalten werden. Diese Dehnungsfuge ist für den Bodenbelag wichtig, sieht aber nicht schön aus. Mit einer Leiste ist die Fuge gut versteckt.

Aus welchem Material bestehen Fußleisten?

SockelleisteFußbodenleisten können aus unterschiedlichen Materialien bestehen, wie

  • Massivholz
  • MDF (= mitteldichte Faserplatte aus Holz)
  • Kunststoff

Diese Materialien unterscheiden sich nicht nur optisch voneinander, sondern bieten auch jeweils andere Vorteile, wie die folgende Tabelle zeigt:

Material erhältlich in Vorteile insbesondere geeignet für
Massivholz verschiedenen Holzarten, Maserungen oder Lackierungen natürliches Material, sehr langlebig hochwertige Bodenbeläge wie Parkett oder Dielenböden
MDF verschiedenen Farben, furniert oder foliert große optische Vielfalt, preisgünstiger als Massivholz Böden aus Laminat
Kunststoff zahlreichen Farbvarianten sehr preisgünstig, biegsam, unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit und Nässe ungerade Wände, Küche und Bad

Auch Sockelleisten aus Aluminium sind wasserbeständig und sehr robust. Sie wirken kühl und edel und passen in modern eingerichtete Räume.

Für einen stimmigen Gesamteindruck sollten Sie das Material der Sockelleisten auf den Bodenbelag abstimmen. Sie können jedoch auch Akzente durch Kontraste setzen, indem sie bewusst ein anderes Material für die Sockelleisten wählen als für den Fußboden.

Fußleisten in verschiedenen Formen

Neben dem Material unterscheiden sich Sockelleisten auch in ihrer Form, das heißt, in ihrer Höhe und Breite, ihrem Relief und Profil. Leisten mit Profil vergrößern den Abstand zur Wand. Für kleinere Räume sind jedoch eher schmale Bodenleisten zu empfehlen – je nach Geschmack mit Reliefmuster oder schlichter Optik.

Um saubere Übergänge zwischen den einzelnen Leisten zu erzielen und Enden und Eckstücke ordentlich abzuschließen, gibt es sogenannte Endkappen, Ecken oder Übergänge in jeweils passender Farbe.
Wie werden Sockelleisten befestigt?

Hartschaum-SockelleisteJe nach Modell lassen sich Fußbodenleisten kleben, schrauben oder klicken. Das Nageln oder Schrauben ist mit geringem Arbeitsaufwand verbunden. Auch die Befestigung mithilfe von Montageclips geht schnell und einfach von der Hand. Der Vorteil hierbei ist, dass die Leisten genauso leicht wieder abgenommen werden können. Sollte also einmal eine Sockelleiste beschädigt sein, können Sie diese einfach austauschen. Beim Kleben müssen Sie – anders als bei den anderen beiden Varianten – keine Löcher in die Wand bohren, dafür aber die angeklebte Abschlussleiste mehrere Minuten fest an die Wand drücken, bis sie haftet.

Wenn Sie eine Befestigungsmethode bevorzugen, sollten Sie dies schon bei der Auswahl der Leisten berücksichtigen. Denn nicht jede Fußleiste eignet sich für alle Arten der Befestigung.

Möchten Sie die Leisten beispielsweise annageln oder -schrauben, benötigen Sie stabile Modelle, die durch die Nägel oder Schrauben keine Risse bekommen.

Bevorzugen Sie stattdessen das Ankleben, halten Sie Ausschau nach selbstklebenden Varianten. Hier müssen Sie den Kleber nicht selbst anbringen, was Zeit und Mühe spart. Allerdings halten klebende Bodenleisten am besten auf glatten Oberflächen. Auf rauen Oberflächen sollten Sie die Leisten lieber anschrauben oder klicken.

Sie suchen eine Leiste für den Übergang zwischen zwei Räumen? Dann schauen Sie hier bei den Übergangsprofilen!

Passende Sockelleisten bei ROLLER kaufen

Sie haben die Wand gestrichen, neuen Boden verlegt und jetzt fehlen Ihnen nur noch die passenden Übergänge? Finden Sie im ROLLER Online-Shop die passenden Fußleisten und lassen Sie sich diese bequem nach Hause schicken. Gerne erwarten wir Sie auch in Ihrer ROLLER-Filiale, in der Sie sich verschiedene Varianten ansehen und die passende dann gleich mitnehmen können.