Kunstpflanzen

Kunstpflanzen sind eine hervorragende Alternative, wenn Sie keinen grünen Daumen oder schlichtweg nicht die Zeit haben, sich um echte Zimmerpflanzen zu kümmern und trotzdem nicht gänzlich auf eine schön begrünte Wohnung verzichten wollen. Entdecken Sie gleich hier das große ROLLER Sortiment bunter und täuschend echter Kunstblumen und -pflanzen.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

Für dich empfohlen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

Kunstblumen und -pflanzen: pflegeleichte Alternativen

Wer keinen grünen Daumen besitzt, aber nicht auf natürliche Deko in seinen vier Wänden verzichten möchte, ist mit Kunstblumen und -pflanzen gut beraten. Sie sind pflegeleicht, unkompliziert und langlebig. Kurzum: eine praktische und dekorative Alternative zu echten Zimmerpflanzen oder Blumen. Alles was du über die künstlichen Pflanzen wissen musst und vieles mehr findest du in unserem nachfolgenden Artikel. 

Künstliche Pflanzen: pflegeleichte Alternativen für ein tolles Ambiente

Ausgewählte, hochwertige Materialien und eine täuschend echte Optik sorgen dafür, dass künstliche Grünpflanzen und Blumen ihren echten Vorbildern heutzutage in nichts nachstehen.

Kunstblume-Päonie Lavendel - 60 cm hoch

Sie haben sogar eine Reihe an Vorteilen zu bieten: Kunstpflanzen sind günstig im Unterhalt, leicht zu pflegen und unempfindlich. Umtopfen, schneiden, gießen, düngen - auf all das kann bei künstlichen Pflanzen verzichtet werden. Das spart Zeit, Geld und Geduld. Außerdem stören sich die künstlichen Nachbildungen nicht an zu wenig Sonne, trockener Heizungsluft oder einem zugigen Standort. So kannst du sie auch an einem Platz, an dem echte Pflanzen nur schwer gedeihen würden, für einen wohnlichen und natürlichen Akzent sorgen. Auch ein längerer Urlaub wird mit künstlichen Blumen dank ihrer unkomplizierten Pflege nicht zur Herausforderung. 

In diesen Situationen sind künstliche Blumen und Pflanzen ideal:

  • dunkle Zimmer oder Ecken 
  • Räume mit hoher Luftfeuchtigkeit 
  • in Heizungsnähe 
  • sehr kalte oder sehr warme Räume, auch Außenbereiche 
  • Zimmer mit Zugluft 
  • Büros und Gewerbeflächen 
  • Räume, in denen geraucht wird 

Mit künstlichen Pflanzen dekorieren: 5 Tipps

Die Auswahl an künstlichen Blumen und Pflanzen bietet zahllose Deko-Möglichkeiten. Die nachfolgenden Tipps helfen dir, die passende Kunstpflanze für dein Einrichtungs-Vorhaben zu finden. 

Wie viel Platz steht zur Verfügung?

Der Standort gibt vor, ob deine Kunstpflanzen groß und üppig ausfallen, oder ob du dich auf ein kleineres Exemplar beschränken musst. Von einzelnen Zweigen und Blüten bis hin zu ausladenden Varianten findest du bei uns das passende Modell.  

Wo möchten du die Kunstpflanze positionieren?

Große Kunst-Blumen im Topf sind auf dem Boden am besten aufgehoben. Kleinere Exemplare können auch in Vasen oder Töpfen auf Fensterbänken, Tischen oder Regalen zum Einsatz kommen. Wer seine Kunstpflanzen hängend mag, ist mit einer Blumenampel, zum Beispiel im angesagten Makramee-Design, gut beraten. 

Kunst-Pflanzen: Outdoor einsetzbar?

Auch im Outdoorbereich können künstliche Grünpflanzen und Blumen eine echte Alternative darstellen. Sie sollten dafür aus einem robusten Kunststoff gefertigt sein, um auch unwirtlichem Wetter problemlos standzuhalten. Dann können sie den Outdoorbereich als pflegeleichter Eyecatcher mit ihrer natürlichen Optik ohne Weiteres bereichern. 

Wie ist die restliche Dekoration gestaltet

Ist der Raum bereits üppig dekoriert, empfehlen sich dezente Grünpflanzen ohne Blüten. Diese wirken ruhig und ausgleichend. Bei einer dezenten Deko können farbenfrohe Blumen einen effektvollen Hingucker-Akzent setzen.  

Sukkulenten - Kunstpflanze - 3-fach sortiert

Neben der bereits vorhandenen Deko spielt auch der bevorzugte Wohnstil eine wichtige Rolle. Zu einem verträumten Landhausstil passen zum Beispiel romantische Rosen, in eine schlichte Einrichtung im Scandi-Look passen Sukkulenten und Gräser hervorragend.  

Wie individuell darf es sein

Du suchst nach einem Kunstblumenstrauß für dein Zuhause? Dann hast du die Wahl zwischen einem bereits zusammengestellten Strauß oder einer individuellen Lösung. Einzelne Kunstblumen wie Rosen, Gerbera oder Lilien lassen sich toll zu einem wunderschönen Ensemble mit persönlicher Note kombinieren. 

Künstliche Grünpflanzen richtig pflegen

Material-Info: Woraus bestehen die künstlichen Zimmerpflanzen? Die robusten Stängel, Gräser und Äste bestehen in der Regel aus Kunststoff. Die farbenprächtigen Blüten sind für ihr naturgetreues Design aus einem zarten Stoff gefertigt, der eingefärbt und in eine täuschend echte Form gebracht wurde.  

Die künstlichen Blumen sind eine praktische und vor allem pflegeleichte Alternative zu echten Grünpflanzen. Ganz ohne Pflege kommen sie jedoch auch nicht aus: In regelmäßigen Abständen ist es wichtig, die Blätter und Blüten von Staub zu befreien. Das geht mit etwas Sorgfalt und einem feuchten Tuch allerdings schnell.  

Die ideale Pflege-Routine für deine künstlichen Pflanzen:

  • Entferne zunächst den groben Staub mit einem Staubwedel.
  • Dann wische die Blätter vorsichtig mit einem angefeuchteten Mikrofasertuch ab.
  • Bei starker Verschmutzung kannst du Pflanzen aus Kunststoff auch unter der Dusche abbrausen. Hier ist es wichtig, einen besonders sanften Wasserstrahl zu nutzen, um die Blüten und Blätter nicht zu beschädigen. 
  • Für ein Plus an Pflege empfehlen wir ein Pflegespray. Dieses reduziert durch seine antistatische Wirkung die Ablagerung von Staub auf der Pflanze.
Tipp: Blüten aus Stoff sollten nicht dem direkten Sonnenlicht ausgesetzt werden. Sonst können sie ihre Farbe verlieren und verblassen.  

Fazit

Mit künstlichen Pflanzen und Blumen kann jeder seinen vier Wänden eine naturnahe Note verleihen - sogar ganz ohne grünen Daumen. Alles, was es rund um die künstlichen Pflanzen zu wissen gibt, haben wir hier für dich zusammengefasst: 

Vorteile künstlicher Pflanzen: Sie sind optisch nah am Original, pflegeleicht, standort- und temperaturunempfindlich, haltbar und günstig im Unterhalt. Düngen, Zurückschneiden oder Gießen entfällt komplett. 

Wenn du Kunstblumen kaufen möchtest, sind folgende Fragen wichtig:

  • Wie viel Platz steht zur Verfügung? 
  • Wo möchtest du die Kunstpflanze positionieren? 
  • Wie ist die restliche Dekoration gestaltet? 
  • Welcher Einrichtungsstil gefällt dir? 
  • Wie individuell darf es sein? 
Dame mit Handy, lächelt nachdem sie den Roller Newsletter erhalten hat