404 Seite nicht gefunden

vollintegrierte Einbau-Geschirrspüler

(38 Produkte)

Vollintegrierter Einbau-Geschirrspüler – der stille Held des Alltags

Vollintegrierte Geschirrspüler sind dezent und stilvoll. Das Besondere ist, dass Bedienfeld und Statusanzeige verdeckt sind und so der Eindruck eines gewöhnlichen Schranks der Küchenzeile entsteht.

Hinter der unschuldigen Fassade steckt aber ein echtes Arbeitstier: Moderne Geschirrspüler sind nicht nur angenehmer als Handspülen, sie sind auch viel effizienter und ressourcenschonender – was sich auf Dauer auch im Geldbeutel bemerkbar macht.

Im Folgenden ein Überblick über Dinge, die vor dem Kauf beachtet werden sollten:Geschirrspüler vollintegriert

  • Bauform
  • Dekor
  • Energielabel
  • Funktionen
  • Lieferung

Baugröße des vollintegrierten Einbau-Geschirrspülers

Vollintegrierte Einbau-Spülmaschinen kommen in zweierlei Ausführungen: 45 cm und 60 cm Breite. Die Auswahl richtet sich einerseits nach dem verfügbaren Platz und andererseits nach der anfallenden Spülmenge. Singlehaushalte kommen sicher gut mit einem kleineren Gerät zurecht, für Familien sollte dann aber doch ein Modell mit mehr Fassungsvermögen her.

Wird eine neue Küche geplant, kann mit der schmalen Variante eventuell mehr Platz für andere Geräte geschaffen werden. Es sollte auch bedacht werden, eine dementsprechend dimensionierte Abdeckung zu besorgen. Durch die Spezialisierung auf Einbauküchen ist die Höhe geregelt auf 82 cm – 86 cm (meist mit den Füßen verstellbar) und die Tiefe beträgt 55 cm – 57 cm.

Vollintegrierte Spülmaschine verschwindet hinter Dekorabdeckung

Ist der Geschirrspüler vollintegriert, liegt der wichtigste Vorteil im Design. Die optische Einbindung in die Einbauküche wird durch eine Dekorabdeckung erreicht, die wie eine gewöhnliche Tür aussieht, welche vorne an das Gerät montiert wird und sich dadurch in die Küchenfront einfügt. Den Abschluss zum Boden bildet eine durchgängige Sockelleiste. Geöffnet wird die Frontklappe dann entweder mit einem Griff oder leichtem Druck gegen die obere Kante.

Energielabel
Seit März 2021 werden auch vollintegrierte Einbaugeschirrspüler nach einer neuen Verordnung in neue Energieeffizienzklassen von A bis G eingeteilt, von denen A die effizienteste ist. Das Energielabel ist dabei genormt auf 100 Spülgänge und weist auch Informationen über Lautstärke im Betrieb, Wasserverbrauch, Fassungsvermögen und Dauer des Eco-Programms auf. Vor dem Kauf sollte das Label gut studiert und mit den eigenen Anforderungen verglichen werden. Geschirrspüler sind mehrmals pro Woche im Einsatz und gehören daher zu den größten Verbrauchern von Strom und Wasser im Haushalt – eine effizientere Maschine kann ihren etwas höheren Kaufpreis auf Dauer wieder einsparen!

Funktionen des vollintegrierten Geschirrspülers

Neben Startzeitvorwahl, App-Steuerung und verschiedenen Spülprogrammen bieten neue Geräte auch oft eine Mengenautomatik. Diese ist besonders wichtig für Umweltbewusste und Singles, die ab und zu Besuch empfangen. Moderne Einbaugeschirrspüler sind ebenfalls standardmäßig mit einem Aquastop System ausgestattet: Ein Ventil direkt am Wasserhahn geht zu, sobald ein Leck im System erkannt wurde und verhindert damit schwere Wasserschäden.

Lieferung
Eine neue Geschirrspülmaschine ganz einfach von ROLLER nach Hause liefern lassen: beim Bestellvorgang im Roller Online-Shop einfach die Option "Lieferung" wählen und bequem auf die Ankunft in der Wohnung warten. Aber es geht noch besser: Zusätzlich die Option "Mitnahme Altgerät" anklicken und den ausgedienten Tellerwäscher bei der Lieferung mit abgeben. Zu beachten: Es kann nur 1:1 getauscht, also für jedes neue Gerät ein altes abgegeben werden. Das Altgerät muss trocken und vom Strom getrennt sein und darf nicht mehr in einer Einbauküche eingebaut sein.

Vollintegrierte Spülmaschine fügt sich nahtlos ein

Ein auf die eigene Küche zugeschnittener Geschirrspüler in der Ausführung vollintegriert fügt sich nahtlos in ihr Design ein. Am wichtigsten ist die Entscheidung, welche Größe in Frage kommt – Singles und Inhaber kleiner Küchen sollten zum schmaleren 45 cm Modell greifen. Die Energieeffizienz lässt sich am Energielabel ablesen und führt auf Dauer zu niedrigeren Betriebskosten und besserer Umweltbilanz. Neuere Geräte bieten eine Vielzahl von wichtigen und bequemen Funktionen. Die neue Spülmaschine kann auch ganz einfach nach Hause geliefert und gegen das Altgerät getauscht werden.