Der 3D-Küchenplaner von ROLLER unterstützt Sie dabei Ihre neue Küche individuell und passgenau zu gestalten. Nutzen Sie den 3D-Küchenplaner ganz einfach kostenlos direkt hier auf der Seite – Sie müssen nichts herunterladen – und passen Sie Ihre Gestaltungsideen anschaulich an den Grundriss Ihrer Küche an. In der dreidimensionalen Ansicht haben Sie die Möglichkeit Ihre Küche aus unterschiedlichen Perspektiven zu betrachten.
Wir werden uns im Anschluss zeitnah und unverbindlich mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Fragen zu beantworten, Ihre Küchenplanung zu verfeinern und Sie zu einem Besuch in unser Küchenstudio einzuladen.
​​​​​​​
In unseren ROLLER-Filialen, bieten wir Ihnen eine noch größere Auswahl an Gestaltungsmöglichkeiten. Lassen Sie sich vor Ort individuell beraten.

Der Küchenplaner ist dabei eine vielseitige Hilfe für Sie:

  • • erhalten Sie eine preisliche Vorstellung Ihrer Traumküche
  • • senden Sie die Daten direkt an ROLLER - wir melden uns mit einem Termin
  • • eine Übersicht mit Kostenvoranschlag können Sie für sich ausdrucken oder sich mit diesen Unterlagen in der nächsten ROLLER-Filiale an einen fachkundigen Verkäufer wenden
  • • erhalten Sie eine URL zu Ihre Küche, um diese anderen zu zeigen
  • • eine Übersicht mit Kostenvoranschlag können Sie für sich ausdrucken


Wie funktioniert der 3D-Küchenplaner?
Mit der folgenden Anleitung möchten wir Ihnen die Konfiguration mit dem Küchenplaner etwas näher bringen.

Konfiguration der räumlichen Gegebenheiten

Wenn Sie den 3D-Küchenplaner öffnen, sind bereits zwei Wände vorhanden. Passen Sie hier die Länge an Ihre Gegebenheiten an:

Konfiguration Buttons
  • 1. manuell verschiebbar
  • 2. Eingabe der genauen Maße
 

Fügen Sie eine weitere Wand mit einen Doppelklick auf die blauen Rechtecke hinzu.

Für Innenwände klicken Sie auf das Bild an der rechten Seite und verschieben Sie diese mit Hilfe der Maus direkt im Bild. Um Fenster und Türen einzufügen wählen Sie an der rechten Seite den Bereich aus. Nun können Sie zwischen verschiedenen Variationen wählen, die Ihren Raum am besten wiedergeben. Das Einfügen erfolgt ganz leicht per Drag and Drop. Auch hier ist eine individuelle Anpassung möglich.

Alle Angaben werden in den folgen Schritten automatisch berücksichtigt und bewahren Sie so vor Überraschungen beim Küchenaufbau.

Kücheneinrichtung hinzufügen

Klicken Sie für den nächsten Schritt in der oberen Leiste auf den Punkt 2: Möbel

Kuecheneinrichtung hinzufügen

Wählen Sie nun die gewünschte Kategorie aus. Sie erhalten immer eine Auswahl von verschiedenen Schränken und Elektrogeräten, die ebenfalls per Drag and Drop in Ihre Küche gezogen werden können. Ist der Schrank markiert, können Sie ihn verschieben, drehen und die Maße genau anpassen.

Kuecheneinrichtung hinzufügen

Haben Sie sich vertan, so kann er mit der kleinen Mülltonne unten rechts, wieder entfernt werden. Zurück zur Übersicht gelangen Sie mit einem Klick auf die der kleinen Striche oben rechts am Menürand.

Details im 3D-Küchenplaner gestalten

Die Küche ist eingerichtet, die Schränke stehen und hängen dort wo sie sollen? Dann kann es nun im dritten Schritt an das Design der neuen Küche gehen.

Wählen Sie zwischen verschiedenen Fronten, Griffen, Arbeitsplattendesigns und weiteren Bereichen. Hier reicht der einfach Klick auf die Wunschausführung, damit diese in der Planung übernommen wird.

Tipp: Wenn Sie auf die Türen der Schränke klicken, öffnen sich diese nun – so können Sie direkt sehen, ob die Maße richtig gewählt wurden.

Details gestalten
Planung abschließen
Planung abschliessen

Es öffnet sich ein Fenster, bei dem Sie bitte Ihre Daten eingeben. Nach der Bestätigung der Datenschutz- und Datenverwendungsbestimmungen, können Sie das Formular absenden. Sie erhalten umgehend eine Mail, die zwei Dinge für Sie beinhaltet:

  • 1. Einen Link zu Ihrer PDF Zusammenfassung, inklusive:
    • • Grundriss Zeichnung
    • • 3D Perspektive
    • • Auflistung der Schränke und Umbauten
    • • Auflistung der Design Elemente
    • • Kostenaufstellung
      • 2. Einen Link zu Ihrer Online Küche, damit können Sie
        • • noch weitere Änderungen an Ihrer bestehenden Planung vornehmen, oder
        • • die Küche anderen zeigen, indem Sie den Link versenden.
        • Nutzen Sie die Zeit zu Hause um Ihre Küche detailliert und genau zu Planen.