404 Seite nicht gefunden

Stühle

(566 Produkte)
Durchschnittliche Bewertung der Produkte dieser Kategorie: 4.6 von 5 Sternen - 677 Bewertungen

Stühle – Sitzgelegenheiten für jeden Raum, Bedarf und Geschmack

Stühle

Es gibt wohl kaum ein Möbelstück, das in so vielen Räumen des Hauses zu finden ist, wie der Stuhl. Ob Küche, Esszimmer, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Kinderzimmer oder Büro – überall finden sich Stühle als praktische Sitzgelegenheit.

Dabei gibt es große Unterschiede zwischen den Arten. Doch egal welche Bauform, welches Material, für welchen Raum oder welche Größe – bei ROLLER findest du ganz sicher genau die Stühle, die du brauchst. Und das natürlich in gewohnt guter ROLLER-Qualität zu fairen Preisen.

Welche Stuhlarten es gibt und für welchen Raum sich welche Stühle eignen, erfährst du hier genauso wie Informationen zu unterschiedlichen Materialien und Tipps zu verschiedenen Einrichtungsstilen.

Welche Stühle gibt es eigentlich?

Stuhl ist nicht gleich Stuhl. Vielmehr gibt es eine große Vielfalt an verschiedenen Stühlen, die sich nach ganz unterschiedlichen Kriterien einteilen lassen, zum Beispiel nach

  1. ihrer Bauform (z. B. Armlehnenstühle, Freischwinger)
  2. ihrem Material (z. B. Holzstühle, Polsterstühle)
  3. ihrer Funktion (z. B. Gaming-Stühle, Schreibtischstühle)
  4. einer bestimmten Eigenschaft (z. B. Klappstühle, Kinderstühle)

Und schließlich kannst du deine Stühle nach ihrem bevorzugten Bestimmungsort gruppieren, also nach dem Raum, in dem sie in der Regel zu finden sind (z. B. Barhocker, Esszimmerstühle, Bürostühle). Natürlich lässt sich auch jeder anders bezeichnete Stuhl bestimmten Räumlichkeiten zuordnen.

Große Vielfalt Stühle günstig bei ROLLER

Das Sortiment von ROLLER zeichnet sich durch seine große Vielfalt aus: Hier gibt es Stühle in unterschiedlichen Formen, Farben und Materialien für jeden Bedarf, Geldbeutel und Geschmack!

Esszimmerstühle

Esszimmerstühle sind die Klassiker unter den Stühlen: einfache vierbeinige Stühle, die in verschiedenen Farben, Designs und Materialien erhältlich sind. Bei häufiger Nutzung bieten gepolsterte Stühle (auf Wunsch mit Armlehnen) noch mehr Komfort. Für Familien mit Kindern sind Esszimmerstühle mit abwaschbarer Polsterung zu empfehlen.

Für ein einheitliches Erscheinungsbild ist es sinnvoll, mehrere gleiche Stühle im Set zu bestellen.

Einige Modelle wie zum Beispiel Cocktailsessel werden gleich als (meist 2er-) Set angeboten, da sie in der Regel in gerader Stückzahl bestellt werden. Als Blickfang kann aber auch ein bunter Mix aus verschiedenen Stühlen dienen, die unterschiedliche Formen, Farben und Materialien mitbringen. Klappstühle / Stapelstühle sind kompakt und flexibel einsetzbar, weil sie bei Bedarf ganz einfach hervorgeholt und bei Nichtgebrauch platzsparend verstaut werden können. Ideal für alle, die häufig spontanen Besuch bekommen, aber nur wenig Stauraum für zusätzliche Stühle haben.

Polsterstühle

Polsterstühle besitzen eine Rundum-Polsterung (Sitzfläche und Rückenlehne), die aus verschiedenen Materialien wie Leder, Microfaser oder Webstoff bestehen kann. Dank ihrer Polsterung bieten die Stühle einen hohen Sitzkomfort, der zum Verweilen einlädt – nicht nur in Gesellschaft, sondern auch zum Beispiel zum Lesen eines spannenden Buches.

Armlehnenstühle

Armlehnenstühle (auch Bistrostühle genannt) bieten dank ihrer Armlehnen einen hohen Sitzkomfort. Bei manchen Modellen gehen die Armlehnen in die halbhohe Rückenlehne über wie bei einem Cocktailsessel. Armlehnstühle sind ideal für den Wohn- oder Schlafbereich, kommen aber auch im Esszimmer zum Einsatz.

Barhocker

Für die Küchentresen (und natürlich auch die Kellerbar) eignen sich stylische Barhocker, die je nach Modell höhenverstellbar und drehbar sind und so in jeder Hinsicht eine gute Figur machen.

Freischwinger

Freischwinger (auch Schwingstuhl genannt) besitzen nach hinten abgedrehte Stuhlbeine, die unter dem Stuhl zusammenlaufen. Dadurch wirkt die Sitzfläche freischwebend und federt bei jeder Bewegung mit. Das sorgt für einen hohen Sitzkomfort, auch bei Rückenproblemen. Deshalb sind Schwingstühle nicht nur im Esszimmer, sondern oft auch im Büro und in Konferenzräumen zu finden.

Schreibtischstühle / Bürostühle

In den meisten Büros arbeiten die Menschen jedoch auf den klassischen Schreibtischstühlen / Bürostühlen. Sie besitzen eine ergonomische Form für schonendes Sitzen, bei dem der Rücken entlastet wird. Deshalb haben diese Stühle eine möglichst hohe Rückenlehne, die den Lendenwirbelbereich stützt, (manuell oder elektrisch) höhenverstellbare Sitzhöhe und Armlehnen und hochwertige Polsterung sowie ein (meist fünfarmiges) Rollengestell zum einfachen Drehen im Raum.

Kinderstühle und Gaming-Stühle

Darüber hinaus findest du bei ROLLER natürlich auch auf die Körpergröße und Bedürfnisse von Kindern abgestimmte Kinderstühle und sogenannte Gaming-Stühle, die auch bei stundenlangem Zocken für eine ergonomische Sitzposition sorgen.

Tipp
Du kannst dir deine neuen Stühle günstig bei ROLLER online bestellen und dir direkt nach Hause liefern lassen. Oder bestelle sie zur Selbstabholung in deinen ROLLER-Markt. Die Verfügbarkeit wird dir direkt in der Produktbeschreibung angezeigt. Selbstverständlich kannst du auch gleich in eine ROLLER-Filiale kommen und dort verschiedene Stühle miteinander vergleichen und probesitzen.

Aus welchem Material sind Stühle gefertigt?

Stühle aus Holz

Stühle können aus sehr unterschiedlichen Materialien gefertigt werden, wobei Holz bzw. Massivholz das klassische Material zur Herstellung von Stühlen ist. Das robuste Naturmaterial erzeugt eine gemütliche Atmosphäre. Besonders beliebt sind die Holzarten Eiche, Buche, Kiefer, die gerne mit einer Sitzfläche mit Textilbezug kombiniert werden.

Rattan-Stühle

Besonders leicht und dennoch robust, sind Stühle aus Rattan. Das Korbgeflecht passt zu verschiedenen Einrichtungsstilen und ist in seiner künstlichen Variante (Polyrattan) auch für den Außenbereich geeignet.

Stühle mit Metallgestell

Metall ist wegen seiner Robustheit ebenfalls ein gutes Material für Stühle. Am häufigsten kommen Aluminium und Edelstahl zum Einsatz. Je nach Unterbauform (vier Beine, Kufen oder Drehfuß) wirken die Modelle leicht und elegant.

Stühle aus Kunststoff

Kunststoff ist ebenfalls ein beliebtes Material für Stühle, denn es erlaubt eine Vielzahl an Farben und Designs, die zum optischen Blickfang in jeder Wohnung werden. Das vergleichsweise preisgünstige Material wiegt wenig und ist besonders pflegeleicht.

Stuhl-Polsterung

Nicht nur beim Stuhlgestell bzw. den Stuhlbeinen gibt es Materialunterschiede, sondern auch – falls vorhanden – beim Bezug der Polsterung. Die meisten Bezüge sind aus:

  1. Echtleder: robust / reißfest, sehr langlebig (vor allem mit entsprechender Lederpflege), edle Optik
  2. Kunstleder: preisgünstige Alternative zu Echtleder, unempfindlich gegenüber Flecken, pflegeleicht
  3. Microfaser: weich / bequem, formbeständig, atmungsaktiv

Welcher Stuhl passt zu meinem Einrichtungsstil?

Für ein optisch harmonisches Erscheinungsbild bietet es sich an, die Stühle passend zum jeweiligen Einrichtungsstil des Raumes auszuwählen:

Landhausstil-StühleZu Räumen im Landhausstil passen Stühle in natürlichen Materialien wie Holz (vor allem Kernbuche oder Wildeiche) oder Rattan. Bevorzugt werden klassische Formen mit oder ohne Polsterung, wobei die Polsterbezüge aus Leinen oder Baumwolle sind je nach Design verspielt (z. B. mit Blumenmuster) oder rustikal (z. B. mit Knopfheftung) wirken. Für den skandinavischen Stil bieten sich ebenfalls Stühle aus Holz in einem funktionalen, schlichten Design an. Beliebt sind Modelle mit eher dünnen, zulaufenden Beinen oder Korbstühle. Die Bezüge – idealerweise aus Stoff – sind in Pastelltönen, die sich perfekt in die helle Farbgestaltung aus Weiß oder Creme in Kombination mit Anthrazit oder Hellblau einfügen.

Zum modernen Stil passen Stühle aus lackiertem Holz, Metall oder Kunststoff in geradlinigem, zeitlosen, eher funktionellem Design. Typisch sind Freischwinger oder Polsterstühle mit Metallgestell und Lederbezüge in dezenten Farben wie Weiß oder Grau. Im Gegensatz dazu steht der angesagte Industrial Look für dunkles Holz und auf alt getrimmtes Metall. Wer es noch ausgefallener mag, wählt Stühle im Retro-Stil in auffälligen Mustern und Farben. Selbstverständlich kannst du auch einen Stilbruch wagen und die Stühle bewusst in einem anderen Stil wählen als die übrige Einrichtung. Dies bleibt deinem persönlichen Geschmack überlassen!

Stühle günstig bei ROLLER kaufen

Für jeden Raum / Bedarf die passenden Stühle auszusuchen, ist gar nicht so einfach – erst recht nicht im großen Sortiment von ROLLER. Bei diesen Modellen und Angeboten fällt die Entscheidung schwer.

  1. Für jeden Raum gibt es die passende Stuhlart, die in ihrer Bauform dem Material und ihrer Funktion auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnitten ist.
  2. Stühle bestehen aus Holz, Metall, Rattan oder Kunststoff und verfügen oft über eine Polsterung mit Bezügen aus Leder, Kunstleder, Microfaser oder Baumwolle.
  3. Orientiere dich bei der Auswahl an dem Einrichtungsstil des Raums, in dem die Stühle stehen sollen, oder setze mit einem bewussten Stilbruch aufregende optische Highlights.

FAQ zu Stühlen

Wie hoch sollte ein Stuhl sein?
Die ideale Sitzhöhe hat ein Sitzmöbel, wenn die Knie etwa einen 90°-Winkel bilden und die Füße flach auf dem Boden stehen. Bei den meisten Menschen ist dies bei einer Sitzhöhe von 42 bis 49 cm der Fall. Um ein bequemes Sitzen am Tisch zu ermöglichen, sollte die Sitzhöhe eines Stuhls auf die Höhe der Tischplatte abgestimmt werden. Ideal ist es, wenn sich die Sitzfläche etwa 27-32 cm unter der Tischplatte befindet. Achtung: Bei Stühlen mit Armlehnen ist darauf zu achten, dass diese nur so hoch sind, dass der Stuhl noch unter die Tischplatte geschoben werden kann.
Welche Unterbauformen gibt es bei Stühlen?

Grundsätzlich lassen sich vier Unterbauformen unterscheiden:

  1. vier Stuhlbeine: z. B. Esszimmerstühle, Küchenstühle
  2. Schlittenform: z. B. Freischwinger, Konferenzstühle
  3. Trompetenfuß: z. B. Barhocker, Cocktailsessel
  4. Rollen: z. B. Bürostuhl, Drehstuhl
Was ist ein Freischwinger-Stuhl?
Freischwinger-Stühle besitzen anstelle der üblichen vier Stuhlbeine nur zwei, nach unten und hinten zusammenlaufende Beine. Diese besondere Konstruktion sorgt dafür, dass die Sitzfläche leicht federt. Freischwinger sind dem Bauhausstil zuzuordnen und in verschiedenen Varianten (z. B. mit oder ohne Armlehnen, mit weicher oder härterer Polsterung) erhältlich.
Wie viele Stühle haben an einem Tisch Platz?
Wenn an dem Tisch auch gegessen werden soll, braucht jede Person etwa 60-70 cm Platz. An einem Esstisch mit den Maßen 1,80 m x 0,90 m haben nach dieser Faustformel also 6 Stühle Platz. Sind Kinder dabei oder wird kein Essen serviert, ist auch eine engere Bestuhlung für bis zu 8 Personen möglich.
Wie kann ich den Boden im Esszimmer / Büro vor Stuhlabrieb schützen?
Das häufige Hin- und Herschieben von Stühlen im Esszimmer oder Büro kann empfindliche Bodenbeläge verkratzen. Sie können dies verhindern, indem Sie unter den Stuhlbeinen kleine Filzgleiter anbringen. Im Büro hat eine Bodenschutzmatte unter dem rollenden Schreibtischstuhl den gleichen schützenden Effekt. Sie ist in verschiedenen Farben (auch transparent) erhältlich.