404 Seite nicht gefunden

Kinderzimmer im Landhausstil(35 Produkte)

Sie möchten das Kinderzimmer im Landhausstil einrichten? Bei ROLLER gibt es massive Holzmöbel und helle, warme Wohnaccessoires, mit denen das spielend einfach möglich ist. Kreieren Sie ein gemütliches Flair für Ihr Kind, damit es sich jederzeit wohl fühlt. In unserer breiten Auswahl Landhausmöbel werden Sie schnell fündig.

Durchschnittliche Bewertung der Produkte dieser Kategorie: 3.4 von 5 Sternen - 8 Bewertungen
Zuletzt angesehene Artikel

Kinderzimmer im Landhausstil für Mädchen und Jungen

Kleiderschrank

Ein Kinderzimmer im Landhausstil für Jungen und Mädchen einzurichten, ist nicht unbedingt immer der erste Gedanke. Zunächst wird an ein schön ländliches Wohn- oder Schlafzimmer mit erdigen Tönen, Massivholzmöbeln und natürlicher Wanddekoration gedacht.

Doch durch die neutrale Gestaltung der Möbelstücke kann es auch für Kinder eingesetzt werden und Verwendung bei beiden Geschlechtern finden. Mit den richtigen Wohnaccessoires wie Bettwäsche, Wandfarbe oder Deko-Artikel, ist es auch möglich, dass Sie die Zimmer nach den Bedürfnissen Ihrer Tochter oder Ihres Sohns einrichten.

Wie gestalte ich das Zimmer für mein Kind im Landhausstil?

Grundsätzlich sind Ihnen bei der Gestaltung keine Grenzen gesetzt, denn die schlichten und klaren Linien treffen jeden Geschmack. Für die Mädchen gibt es auch eine Variante, welche etwas verspielter ist und sich so etwas von einem Jungenzimmer abhebt. Bei ROLLER finden Sie die vielen unterschiedlichen Möglichkeiten, die Ihnen zur Auswahl stehen.

Mädchenzimmer: Helle Möbel mit Verzierungen und Schnörkeln wirken feminin verspielt und dennoch zurückhaltend. Ihre Tochter kann mit Deko, Spielsachen oder Textilien ihren eigenen Stil entfalten.

Jungenzimmer: In diesem Fall kommen mehr die klaren und einfachen Linien zum Tragen. Schranktüren oder Schubladen weisen eher Kassettenformen auf und auf Verzierungen wird verzichtet. Unterstreichen Sie diesen Eindruck mit Bettwäsche mit Fußball- oder Autoprint.

Dezente Landhausmöbel “wachsen” mit: Accessoires, Bettwäsche und Co verwandeln das Kinderzimmer schnell in einen Raum für einen jungen Teenager.

Babyzimmer: Für ein Babyzimmer eignet sich der Landhausstil einfach perfekt! Helle Massivholzmöbel und zarte Verzierungen sind geschlechtsneutral und eignen sich auch für weiteren Nachwuchs. Außerdem ist es möglich, die Möbel auch noch zu nutzen, wenn das Kind bereits älter ist. Tauschen Sie einfach das Bett aus und wählen eine neue Wandfarbe, die Ihrem Kind gefällt.

Mit einem pastellgelben Wandanstrich sorgen Sie für eine neutrale Stimmung.

Der Boden im perfekten Landhaus-Kinderzimmer

In den jungen Jahren eines Kindes muss der Boden einiges aushalten bzw. sollte keine Gefahren für das Kind darstellen – er sollte unbedingt rutschfest sein. Weiche Bodenbeläge, wie Vinyl oder Teppich sind da gut geeignet. Ebenfalls wichtiger Aspekt bei der Entscheidung ist die Reinigung, denn die Entstehung von Flecken lässt sich nicht immer vermeiden. Für die richtige Umsetzung im Landhausstil sollten Sie auf erdige und helle Töne achten oder schaffen Sie noch zusätzliche Gemütlichkeit durch Teppiche in Pastellfarben.Babybett

Kinderzimmer im Landhausstil bei ROLLER

Egal für welche Lebensphase Ihres Kindes, der Landhausstil kann immer genutzt werden. Die hellen, erdigen Töne und massiven, rustikalen Möbel haben einen zeitlosen Stil, der immer Verwendung findet. Ein weiteres Gefühl von Gemütlichkeit vermitteln Sie durch Kissen, Decken oder Lichterketten.

Worauf Sie noch achten können:

  • Nutzen Sie den Landhausstil ruhig für Mädchen und Jungen. Verspielt für die Tochter und einfach und klar für den Sohn.
  • Neugestaltung des Kinderzimmers in ein Teenagerzimmer ist ganz einfach: Wortwörtlich ein Tapetenwechsel, ein neuer Wandanstrich oder neue Kissen sorgen auch schon für Zufriedenheit.
  • Rutschfeste Teppiche in zarten Pastelltönen oder warmen erdigen Farben runden die Einrichtung ab