Freischwinger

Ein Freischwinger bzw. Schwingstuhl (oder manchmal auch einfach Schwinger genannt) ist ein Sitzmöbel, das auch hohen Anforderungen an Komfort und Design gerecht wird. Ob als Einzelmodell oder im Set: Finde bei ROLLER Schwingstühle oder Freischwinger in vielen Varianten!

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

Für dich empfohlen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

Schwingstühle & Freischwinger: Design und Komfort der Extraklasse

Schwingstuhl

Einen Großteil unseres Tages verbringen wir sitzend. Grund genug, ein besonderes Augenmerk auf die Wahl der richtigen Stühle für die eigenen vier Wände zu legen.

Erfahre in diesem Ratgeber, was einen Schwingstuhl auszeichnet, wie Du ihn stilecht in Dein Zuhause integrierst und worauf Du beim Aufstellen des Möbels Acht geben musst.

Was sind Freischwinger- bzw. Schwingstühle?

Als Schwingstuhl wird ein Stuhl bezeichnet, dessen Hinterbeine fehlen und durch einen Metallrahmen in geschwungener S-Form ersetzt wurden. Darüber hinaus ist es für diese Art von Stuhl charakteristisch, dass die Rückenlehne federnd nachgibt, wenn sich die darauf sitzende Person zurücklehnt. In gewisser Weise erinnern Schwingstühle an Schaukelstühle, sind jedoch eine moderne Variante, auf der es sich im Gegensatz zum Schaukelstuhl auch bequem an Ess- oder Konferenztisch sitzen lässt.

Folgende Eigenschaften zeichnen einen Freischwinger aus:

Funktionsweise des Schwingstuhls

FreischwingerWie bereits erwähnt, kann die elastische Rückenlehne in Schwingungen versetzt werden. Diese entstehen, da das Metallgestell durch das Gewicht der sitzenden Person gezielt aus dem Gleichgewicht gebracht wird. Durch die Federkraft wird die Lehne jedoch wieder in die Ausgangsposition versetzt. Die Gewichtskraft der sitzenden Person wird dabei über die Spannung in den vorderen Beinen nach hinten auf den Metallrahmen geleitet und sorgt so dafür, dass der Sessel seine Stabilität nicht verliert.

Neben der Rückenlehne neigt sich auch die Sitzfläche leicht nach hinten, um einen besonders stabilen Stand zu gewährleisten. Die Sitzposition ist daher weniger starr als auf herkömmlichen Stühlen, kann leichter variiert und den persönlichen Bedürfnissen angepasst werden.

Freischwinger mit Armlehnen

Einige Modelle verfügen über zusätzliche Armlehnen. Während sich Varianten ohne Armlehne in der Regel platzsparend unter dem Esstisch verstauen lassen, werden Armlehnstühle bevorzugt für die Kopfseite des Tisches oder frei im Raum stehend als Schwingsessel genutzt. In der Funktionsweise unterscheiden sich die beiden Alternativen jedoch nicht, daher ist es reine Geschmackssache, worauf Deine Wahl fällt.

Material des Freischwingers

Sicherlich stellst auch Du hohe Ansprüche an das Material Deiner neuen Schwingstühle. Sie müssen nicht nur gut aussehen, sondern auch intensiver Beanspruchung und persönlichen Anforderungen an den Komfort standhalten. Wähle einen Bezug, der genau Deinen Vorstellungen entspricht:

Leder

Freischwinger mit einem Echtlederpolster wirken hochwertig und elegant. Besonders in modern eingerichteten Küchen, Ess- und Wohnzimmern kommt Leder häufig zum Einsatz. Dabei erhält das robuste Material mit der Zeit eine schöne Patina, die jedem Möbel eine einzigartige Optik verleiht.

Setze Ledermöbel jedoch nicht der direkten Sonneneinstrahlung aus, um ein Ausbleichen zu vermeiden.

SchwingstuhlDas atmungsaktive Leder ist zu Beginn etwas kühl, passt sich nach längerem Sitzen aber der Körpertemperatur an und ist so nicht minder komfortabel als ein Stoffbezug. Mit einem speziellen Lederpflegemittel und einem feuchten Lappen ist auch die Reinigung ein Kinderspiel. Entscheidest Du Dich für ein Rauledermodell, empfehlen wir Dir, eine weiche Lederbürste zu verwenden.

Kunstleder:

Eine kostengünstige und pflegeleichte Alternative zu echtem Leder ist Lederimitat. In zahlreichen Farben erhältlich, ist Kunstleder die ideale Wahl für alle, die stets Wert auf eine modisch aktuelle Einrichtung legen. In puncto Strapazierfähigkeit steht das Imitat dem Echtleder dabei in nichts nach. Auch die Pflege gestaltet sich leicht, da Du das Material einfach mit einem angefeuchteten Lappen abwischen kannst.

Stoff

Vielfältige Designs garantieren, dass auch Du ein Modell mit passendem Stoffbezug entdecken wirst. Klassische Stoffbezüge ermöglichen es, auch mit großflächigen Prints zu arbeiten und so findest Du unter diesen Varianten auch das ein oder andere individuelle Schmuckstück. Baumwollbezüge punkten dabei zusätzlich mit den atmungsaktiven Eigenschaften der Faser.

Sauge Stoffbezüge regelmäßig ab, damit sich kein Staub im Polster sammeln kann.
Mikrofaser:

Mikrofaserbezüge bieten zahlreiche Vorteile: Sie sind mit einer besonders weichen Oberfläche versehen und lassen sich unproblematisch reinigen und pflegen. Durch die Strapazierfähigkeit der Polsterung eignen sich diese Modelle auch gut für Haushalte mit Tieren. Dabei bieten sie eine große Farb-, Muster- und Designauswahl, sodass sie sich hervorragend in jede Wohnumgebung einfügen.

Schwingstühle: Design und Stil

Schwingstühle sind tolle Designklassiker, die auch perfekt mit Deinem ganz persönlichen Wohnstil harmonieren. Lasse Dich von unseren Beispielen inspirieren:

Schwinger_modern
Puristisch und zurückhaltend: der moderne Einrichtungsstil

Ein modern eingerichtetes Ess- oder Wohnzimmer zeichnet sich durch eine geradlinige Formsprache, klare Farben und einen spannenden Materialmix aus. Zu einem Esstisch aus Glas oder einem Modell in Hochglanzoptik kombiniere elegante Esszimmerstühle mit Chromgestell und Lederbezug.

 

Hier kannst Du nicht nur zwischen schwarzen oder weißen Bezügen wählen, denn auch rote Farbakzente lassen sich in ein modern eingerichtetes Zuhause integrieren. Eine große, helle Lampe mitten über dem Tisch und eine hochwertige Standvase ergänzen das Gesamtbild stimmig, ohne es zu überladen.

Schwinger_retro
Zurück in die Zukunft: der Retro-Look

Ein gewisser Retro-Charme in den eigenen vier Wänden ist zur Zeit absolut angesagt – da eignet sich ein Schwingstuhl, dessen Ursprünge bis in das Jahr 1926 zurückreichen, natürlich hervorragend, um diesen Trend gelungen umzusetzen. Warme Farbtöne, Schwingstühle mit Stoffbezügen, Fundstücke vom Flohmarkt und klassische Nierentische arrangierst Du zu einer schönen Sitzecke. Auch ein bequemer Schwingsessel passt hervorragend in dieses Ensemble.

Magazine aus vergangenen Jahrzehnten sind eine tolle Dekoidee auf einem Beistelltisch, die die alten Zeiten in Deinem Zuhause wieder aufleben lassen
Schwinger_industrial
Minimalistisch und ausdrucksstark: der Industrial-Stil

Aufgrund ihres minimalistischen Designs sind Schwingstühle die ideale Komponente für den modernen Industrial-Stil. Unverputzte Wände oder Tapeten in Backsteinoptik, robustes Metall, naturbelassenes Holz und hochwertiges Leder machen den Look dieses Stils aus und zaubern einen stylischen Loftcharakter auch in Deine vier Wände

Schwingstühle mit gesteppter Lederpolsterung und einem markanten Metallrahmen ergänzen Deinen markanten Esstisch perfekt. Eine kunstvolle Deckenlampe genau über dem Tisch reicht als Dekoration völlig aus, denn so gehst Du sicher, dass jedes Deiner Möbelstücke seine Wirkung voll entfalten kann.

Einsatzbereiche eines Schwingstuhls

Der Schwingstuhl findet traditionell am Esstisch Platz. Doch das ist längst nicht alles, was das Möbel zu bieten hat. Auch auf diese Arten lässt er sich clever einsetzen:

  • als Konferenzstuhl in Konferenzräumen und Büros
  • als Sitzecke oder Erweiterung der Polstergarnitur
  • am Schreibtisch im Arbeitszimmer
  • am Küchentisch
  • als Schwingsessel im Kinder-, Wohn- oder Gästezimmer

 

Solltest Du regelmäßig an Deinem heimischen Arbeitsplatz arbeiten, empfehlen wir die Anschaffung eines verstellbaren und ergonomisch geformten Bürostuhls. Ein frei schwingender Stuhl bietet sich an, wenn Du nur gelegentlich ein paar Minuten am Schreibtisch verbringst.

 

Wichtige Hinweise rund um Schwingstühle

An dieser Stelle möchten wir Dir noch einige Tipps zum richtigen Aufstellen der Schwingstühle mit auf den Weg geben:

  1. Achte beim Kauf auf den Abstand zwischen Tisch- und Sitzfläche. Dieser sollte 27 bis 32 Zentimeter betragen, damit ein komfortables Sitzgefühl gewährleistet werden kann.
  2. Eine bequeme Sitzfläche ist rund 45 Zentimeter breit.
  3. Bedenke beim Aufstellen der Möbel, dass die Schwingstühle auch nach hinten ausreichend Platz benötigen, da der Stuhl sich nach hinten neigt, sobald jemand darauf Platz nimmt. Außerdem sollte er zum Aufstehen und Hinsetzen problemlos ein paar Zentimeter nach hinten gerückt werden können. Ein Abstand von ungefähr 60 Zentimetern zwischen Tischkante und Wand oder einem anderen Möbelstück ist daher ratsam.
  4. Wie viele Stühle um einen Tisch passen, kann anhand einer Faustformel schnell überschlagen werden: Rund 60 Zentimeter Breite sollten Sie pro Stuhl einberechnen.
  5. Verzichtest Du auf einen Teppich, ist es ratsam, zu Filzgleitern zu greifen, die Du unter den Stühlen befestigst. So vermeidest Du unnötige Kratzer auf dem Boden. Denke daran, die Gleiter gelegentlich auszuwechseln, da sich hier mitunter Staub sammeln und auch die Haftung am Möbel mit der Zeit nachlassen kann.

Nutzen Deine Vorteile bei ROLLER

FreischwingerMöchtest Du Deine neuen Schwingstühle bei uns kaufen, hast Du nun mehrere Möglichkeiten. Zum einen kannst Du die Möbel ganz bequem bei uns im Internet bestellen und gegen eine geringe Gebühr bis in Deine Wohnung liefern lassen, zum anderen steht Dir auch die Option der Selbstabholung offen. Neben den Produktinformationen kannst Du unserem Onlineshop entnehmen, ob Dein gewünschtes Modell in einer Filiale in Deiner Nähe vorhanden ist. Sollte dies nicht der Fall sein, kannst Du das gewünschte Produkt direkt in die Filiale bestellen. Wir benachrichtigen Dich, sobald Dein Einkauf abholbereit ist. Doch auch so oder so lohnt sich ein Besuch unserer Märkte. Sowohl dort als auch bei uns im Internet warten immer wieder tolle Angebote auf Dich, die Du keinesfalls verpassen solltest.

Freischwinger sind auch günstig im praktischen Set erhältlich!

Schwingstühle als stylische Lösung

Schwingstühle sind für jeden geeignet, der hohe Anforderungen an Design und Bequemlichkeit stellt. Als ideale Alternative zu 4-Fuß-Stühlen bieten sie durch die schwingende Lehne einen außergewöhnlichen Sitzkomfort.

An dieser Stelle fassen wir die wichtigsten Informationen dieses Ratgebers noch einmal für Dich zusammen:

  • Charakteristisch für das Möbel ist die schwingende Konstruktion, die durch das geschwungene Gestell ohne Hinterfüße ermöglicht wird.
  • Dir stehen je nach Geschmack zahlreiche Bezüge aus Leder, Kunstleder oder Mikrofaser zur Auswahl.
  • Schwingstühle sind vielseitig einsetzbar, finden in der Regel jedoch im Esszimmer Platz.
Dame mit Handy, lächelt nachdem sie den Roller Newsletter erhalten hat