Entsorgung von Elektroaltgeräten

Kundeninformation zur Rückgabe von Elektro- und Elektronikgeräten

Gemäß §17 ElektroG sollen Elektro- und elektronikgeräte auf eine fachgerechte Weise entsorgt werden. ROLLER hat sich aus diesem Grund dem Rücknahmesystem der Interseroh angeschlossen, die ein deutschlandweites Netzwerk an Rücknahmestellen betreibt.

Auf der Seite www.interseroh.de/weee-annahmestellen finden Sie eine Übersicht aller Rückgabestellen mit denen Interseroh zusammenarbeitet. Hier können Sie, unter den unten genannten Vorrausetzungen, Elektro- und Elektronikgeräte kostenlos abgeben.

Der Gesetzgeber unterscheidet grundsätzlich zwei Rubriken bei der Rückgabe von Elektrogeräten:

Kleingeräte:
Unter diese Rubrik fallen alle Elektro- und Elektronikgeräte, sowie Energiesparlampen und LEDs, deren äußere Abmessung an jeder Seite maximal 25 cm beträgt.
Solche Geräte können Sie in haushaltsüblichen Mengen ohne weiteres, kostenlos in unseren Märkten und an den o. g. Rücknahmestellen abgeben.

Großgeräte: (die alt-gegen-neu-Regelung)
Unter diese Rubrik fallen alle Elektro- und Elektronikgeräte, die an mindestens einer Seite länger als 25 cm sind. Großgeräte können nur in Verbindung mit dem Neukauf eines Elektrogroßgerätes kostenlos an einer Rücknahmestelle abgegeben werden. Voraussetzung ist, dass ihr Altgerät im Wesentlichen die gleiche Funktion hat wie das gekaufte Neugerät. 

Bitte beachten Sie in beiden Fällen, dass das Löschen personenbezogener Daten auf den zu entsorgenden Altgeräten gem. § 18 Abs. 1 Satz 7 in Verb. mit Abs. 2 Satz 1 in der Eigenverantwortung des Endnutzers liegt.

Und so funktioniert die Rückgabe bei Großgeräten:

Beim Online-Kauf

  1. Sie bestellen ein Elektrogerät im ROLLER Online Shop
  2. Mit Empfang des Gerätes erhalten Sie eine Rechnung als Beleg.
  3. Bitte gehen Sie auf folgenden Link und fordern dort Ihren Rückgabeschein an:  www.interseroh.de/weee-annahmestellen: Füllen Sie dazu die abgefragten Informationen aus und laden Sie danach Ihre Roller-Rechnung hoch.
  4. Interseroh prüft, ob Sie zur Abgabe des Altgerätes an einer Interseroh-Rücknahmestelle berechtigt sind
  5. Interseroh schickt Ihnen per Email einen „Rücknahmeschein für Onlinekunden“
  6. Die Vorlage des Rücknahmescheins berechtigt Sie zur kostenlosen Rückgabe Ihres Altgerätes an jeder Interseroh-Rücknahmestelle. (Wichtig: Beleg bitte unbedingt mitbringen)
Beim Kauf im ROLLER-Markt
 
  1. Sie haben ein Elektro-Grossgerät im Roller-Markt gekauft und abgeholt/mitgenommen
  2. Sie bringen ihr funktionsgleiches Altgerät in den Markt zur kostenfreien Entsorgung und haben als Rückgabebeleg ihren Kaufvertrag oder Barverkaufsbeleg dabei

Oder...

  1. Sie lassen sich das gekaufte Großgerät liefern und haben beim Kaufabschluß auf die Abgabe eines Altgerätes ausdrücklich hingewiesen ( Vermerk im Kaufvertrag)
  2. Bei der Anlieferung nimmt der Spediteur das Altgerät zur Entsorgung mit

Nicht beim Kauf direkt vereinbarte Altgeräteabholungen können nur kostenpflichtig durchgeführt werden
 

Rechtliche Einschränkung:

Die Rücknahme kann von der Rücknahmestelle in folgenden Fällen abgelehnt werden:

  • Bei fehlendem Beleg (Rücknahmeschein für Onlinekunden nicht vorhanden)
  • Bei Geräten die aufgrund von Verunreinigung eine Gefahr für die Gesundheit und Sicherheit von Menschen darstellen ( vgl. §17 Abs. 4 i. V. m. §13 Abs. 5 ElektroG)
  • Rückgabezeitraum lt. Rücknahmeschein überschritten